Abteilungszusatzbeiträge

Nachfolgende Abteilungen bzw. Sportangebote erheben neben den Mitgliedsbeiträgen Zusatzbeiträge:

    
Abteilung / SportangebotZusatzbeitrag Abrechnungszeitraum / Abrechnungsmodus
    
Gesundheitssport (Pilates)23,00 € Pro Jahr, die Abrechnung erfolgt jährlich zum 01.03. über den Hauptverein
    
Gesundheitssport (Wirbelsäulengymnastik)23,00 € Pro Jahr, die Abrechnung erfolgt jährlich zum 01.03. über den Hauptverein
    
Gesundheitssport (Yoga)4,00 € Pro Einheit, die Abrechnung erfolgt über den Übungsleiter
    
Paartanz bei H.-W. Fischer52,00 € Für 10 Doppelstunden je Person.
Die Abrechnung erfolgt über den Übungsleiter
    
Hip-Hop180,00 € Pro Jahr, die Abrechnung erfolgt direkt über den Übungsleiter
    
Basketball48,00 € Pro Saison für aktive Spieler (Passinhaber) älter als 10 Jahre. Die Abrechnung erfolgt über den Hauptverein jeweils zum Saisonbeginn
    
Handball66,00 € Pro Saison für aktive Spieler (Passinhaber). Die Abrechnung erfolgt über den Hauptverein jeweils zu Saisonbeginn
    
Volleyball98,00 € Pro Saison für aktive Spieler (Passinhaber). Die Abrechnung erfolgt über en Hauptverein jeweils zu Saisonbeginn

 


Die Zusatzbeiträge sind durch die Abteilungen festgesetzt worden und durch den geschäftsführenden Vorstand genehmigt worden.

 

Zuschüsse über Bildungs- und Teilhabepaket

Seit dem 01. August 2020 können für Kinder und Jugendliche (bis 25 Jahre), deren Eltern Grundsicherung für Arbeitssuchende, Sozialhilfe oder Leistungen nach dem Asylbewerbergesetz erhalten, 15 Euro monatlich für die Mitgliedschaft in einem Sportverein beantragt werden. (Zu den Leistungen des BMAS)