Vorstand gesucht

Die TG Rote Erde Schwelm sucht einen neuen Vorstand!

Nach über 12 Jahren im Vorstand geben Diedrich Franke, Thomas Kaschny und Klaus Rauhaus ihr Amt ab. lesen Sie weiter...

Statement zu einer potenziellen Vereinsauflösung!

Volleyballer werden auf jeden Fall weitermachen!

Thomas Kaschny und Didi Franke bei der Verleihung zur Auszeichnung zum Volleyballstützpunkt Schwelm.

Schwelm, 19.11.2021. Aktuell ist auf der gesamten Hompage der TG RE Schwelm zu lesen, dass ein neuer Vorstand gesucht wird. Selbstverständlich unterstützt die Volleyballabteilung die Suche nach einem neuen Vorstand.

Den Vorstandsmitgliedern Klaus Rauhaus, Didi Franke und Thomas Kaschny gehört der allerhöchste Respekt vor ihrer ehrenamtlichen Arbeit in den zurückliegenden Jahren, vor allem was sie im Verein geleistet haben und für den Verein getan haben.

Die ganze Volleyballabteilung bedankt sich für die wertvolle Arbeit und dass sich alle 3 bereit erklärt haben ihre Ämter für ein weiteres Jahr kommissarisch auszuüben.

Ein wenig irreführend könnte der Satz „Auflösung“ des Vereins verstanden werden. Tatsächlich ist laut Vereinsrecht ein Verein aufzulösen, wenn sich binnen 12 Monaten kein Vorstand finden lässt. Soweit darf es natürlich nicht kommen, vor allem weil die Volleyballabteilung einen Zuwachs von fast 30% momentan erfährt.

Die Volleyballer werden auf jeden Fall, falls der Verein aufgelöst werden sollte, ihre sportlichen Interessen, sowie Geschäfte weiterführen, notfalls dann auch mit einem anderen Namen.

Dass es nicht soweit kommen muss, hat die TG RE Schwelm schon einmal bewiesen, als in buchstäblich letzten Moment sich ein neuer Vorstand gefunden hat.

Unsere dringliche Bitte daher, wer ein sportbegeistert ist, sich ein wenig in der Führung von Sportbegeisterten auskennt, bitte an info(at)re-volleyball wenden, direkt an info@roteerde.de oder telefonisch an die 02336/472602.