Vorstand gesucht

Die TG Rote Erde Schwelm sucht einen neuen Vorstand!

Nach über 12 Jahren im Vorstand geben Diedrich Franke, Thomas Kaschny und Klaus Rauhaus ihr Amt ab. lesen Sie weiter...

RE Volleys Damen 1 gewinnen erstes Saisonspiel!

Deutlicher Sieg gegen den Lokalrivalen TV Vogelsang aus Gevelsberg

Großer Jubel und Erleichterung nach dem verwandelten Matchball!

14.11.2021. Im dritten Saisonspiel der Landesliga hat es endlich für einen Sieg der RE Volleys Damen 1 geklappt. Dank der Trainingsspiele in den letzten 2 Wochen, hat die Mannschaft einen großen Schritt nach vorne gemacht.

Auch wenn der Start noch etwas fahrig war, haben die RE Volleys ein großartiges Spiel im ersten Satz gezeigt. Hier und da gab es noch den einen oder anderen Stolperer, aber der Wille zum Gewinnen war da. Entsprechend selbstbewusst agierten die Spielerinnen um Zuspielerin Olivia Bügemannskemper. Einen perfekten Tag erwischte Libero Kathi Hans, die hellwach immer zur Stelle war, vor allem dann, wenn es mal in der Feldabwehr der Schwelmerinnen brannte. Für Norina Sander, die vor der Saison die Seiten gewechselt hatte, eine neue Erfahrung, gegen die alten Clubkameradinnen zu spielen. Auch Sander machte ein sehr gutes Spiel, spielte immer wieder intelligent in die Lücken des Gastgebers. Auch wenn der Satz fahrig startete, behielt RE die Nerven und gewann den Satz deutlich mit 25:12.

In Satz 2 zeigte der TVE Vogelsang Stärke, erspielte sich eine Führung von 9:11. Bei RE war die Konzentration spürend in den Keller gesackt. Durch die Hereinnahme von Jugendspielerin Vicky Kraler stabilisierte sich das RE-Team wieder, Britt Heisler sorgte zudem für einen deutlichen Vorsprung von 19:12. Die Schwelmerinnen waren nun zufrieden, wollten den Satz anscheinend im Schongang weiterführen. Aber nicht mit einem Gegner, der seine Chancen witterte. Mutig und engagiert kamen die Gevelsbergerinnen näher an Schwelm heran. Coach Geri Duwe reagierte und stellte seine Mannschaft komplett um. Mit Johanna Duwe, Anika Neuhaus, Emilia Reise und Josefa Vesterling tauschte er mehr als das halbe Team aus. Satzgewinn von 25:18.

Im Verlaufe des 3. Satzes fand RE zu einer sehr ansprechenden Leistung zurück. Jule Frielingsdorf und Laura Lenart trumpften im Angriff, zeigten welches Potential in ihnen steckt. Basis für die guten Angriffsaktionen allerdings immer wieder eine gute Annahme und eine bestens organisierte Block-Feldabwehr, der Trainingsschwerpunkt der letzten Wochen. Formidable in der Schlussphase die Leistung von Mannschaftsführerin Emilia Reise, die alleine 7 Punkte zum Satzgewinn von 25:15 beisteuerte.

Das Ergebnis:

TG RE Schwelm – TVE Vogelsang 3:0 (25:12; 25:18; 25:15)

Tabellenplatz: 6

Das Team: Olivia Bügemannskemper, Johanna Duwe, Jule Frielingsdorf, Kathi Hans, Britt Heisler, Vicky Kraler, Laura Lennart, Anika Neuhaus, Emi Reise, Norina Sander und Josefa Vesterling

Coach: Geri Duwe

 

Der kommender Spieltag:

27.11.2021

15:00

TV Hasperbach

TG z.r.E. Schwelm

Gesamtschule Haspe (alte Halle), Hagen

 

Fotos: Corinna Heisler