Furioser Auftakt der männlichen D1

Furios startet die männliche D1-Jugend in die Saison und gewinnt mit einem 30:8 (16:8) gegen TuRa Halden-Herbeck. Durch eine sehr disziplinierte Deckungsleistung fielen für den Gegner nur jeweils 4 Tore in jeder Halbzeit. Auch im Angriff setzten die Jungs von Andi Süß die einstudierten Spielzüge ein ums andere Mal erfolgreich um. So kann die Saison weiter gehen.

Spieler: Julius Breuer (TW), Benedikt Morguet, Vincent Schubert, Lukas Austermann, Till Mebus , Leonard Roffka , Lazaros Lazaridis, Tom Weber , Mats Turbon, Philipp Kubitzky