Stärkste Jugendabteilung im Umkreis

AFT-International über nimmt Jugendsponsoring bei Rote Erde Schwelm

Zum Saisonstart der Handballer freuen sich die Schwelmer darüber, dass sie 10 Jugendmannschaften melden konnten. Über 120 Jugendliche trainieren seit der letzten Ferienwoche um sich auf die neue Saison vorzubereiten. Besonders stolz ist Andreas Süß der stellvertretende Abteilungsleiter und Jugendkoordinator darauf, dass von den Minis bis zur C-Jugend neben den Jungs auch reine Mädchenmannschaften vertreten sind. Während in nahezu allen Kreisen die Jugenden vor allem im Mädchenbereich kleiner werden, hat sich Schwelm zum Vorreiter in diesem Bereich entwickelt. Mehrere Spielerinnen, fast alle sind Eigengewächse, trainieren zusätzlich in der Kreisauswahl und Charlotte Ziegler und Ronja Süß (beide C-Jugend) sind sogar zum Stützpunkttraining der Westfalenauswahl in den Förderlehrgang berufen worden.

Die Mannschaften werden jeweils von 2 Trainern betreut und auch hier setzt Schwelm auf den Nachwuchs. 7 Jungtrainer wurden in einem Jugendtrainerlehrgang geschult. Sie kooperieren mit den „alten Hasen“ beim Vereinstraining und bei den Schul-AG´s. Denn auch hier werden neue Talente gesucht. Bereits seit 17 Jahren finden die Stadtmeisterschaften der Grundschulen im Handball unter Federführung der Rote Erde - Handballer statt. Auch in diesem Jahr trainieren viele Schüler in den Handball-AG´s aller 4 Grundschulen in Schwelm.

Die Minis und die F-Jugend werden bei vielen Turnieren Spielerfahrung sammeln, während die E-Jugendlichen Saisonspiele mit Hin- und Rückrunde spielen werden. Das Potential in der männlichen D1-Jugend lässt Vorfreude auf tollen Handball aufkommen. Ihre Leistungsstärke konnten sie bereits bei den Gevelsberger Handballtagen unter Beweis stellen, von wo sie mit einem ungefährdeten Turniersieg nach Hause kamen.

Die männliche B-Jugend hat den Aufstieg in die Verbandsliga, die zweithöchste Jugendliga geschafft. Hier zeigen sich im Leistungsbereich die Früchte der Jugendarbeit in Schwelm.  Unser Großsponsor, die Firma AFT international, trägt unter anderem dazu bei, dass die Jugendmannschaften mit neuen Trikots ausgestattet werden konnten.

„Wir starten freudig und gespannt in die diesjährige Saison und wünschen allen Mannschaften viel Erfolg!“