Leichtathletik-Senioren Sommerfest 2019

Wir Leichtathletik-Senioren sind eine gemischte Gruppe aus Sportlerinnen und
Sportlern, die nicht unbedingt in der Leichtathletik groß geworden sind, sich jedoch freuen, altersgerechten Sport in ihrer Altersklasse Ü60 treiben zu können und dabei auch den kameradschaftlichen Kontakt bekommen, der vor allem im Alter wichtig ist.
So sitzen wir nicht nur im Anschluss an unsere wöchentliche Sportstunde, Mittwochs ab 20:00 Uhr in der kleinen Halle des Gymnasiums, noch gemütlich in einer Gastwirtschaft zusammen, sondern wir treffen uns auch bei weiteren Gelegenheiten, wie z.B. unserem traditionellen Sommerfest.
Diesmal fand unser Sommerfest am Mittwoch, 17. Juli 2019 ab 15:00 Uhr, im
Landhaus Bilstein in Wuppertal-Beyenburg statt. Die Wirtsfamilie hatte extra den kleinen Gastraum für uns gemütlich eingerichtet und eine „Bergische Kaffeetafel“ vorbereitet. Wir waren 16 Personen, bekamen den Kaffee in typischen „Dröppelminas“ serviert und wurden vorzüglich und reichlich mit all den leckeren Sachen versorgt, die dazu gehören.
Unser gemütliches Beisammensein wurde aufgelockert durch Vorlesen lustiger
Geschichten und kräftiges Singen von Volksliedern. Dabei haben wir auch an unseren am 2. Juli 2019 verstorbenen Sportkameraden Jörn-Peter Schröder gedacht. Seine Lebensgefährtin war mit zu unserem Sommerfest gekommen und sie bedankte sich für die Unterstützung und Hilfe, die sie aus unserer Sportgruppe erhalten hat.
Gegen 17 Uhr, als – wie vorbestellt – die Sonne wieder schien, machten wir noch einen Spaziergang zur Wupper-Staumauer und erlebten dabei an der Fischtreppe live das Fernseh-Interview mit dem Vorstand des Bergischen Fischereivereins, das dann am 19. Juli 2019 in der „WDR-Lokalzeit Bergisches Land“ gesendet wurde. Nach der Rückkehr zum Landhaus Bilstein und einem sehr schönen Nachmittag konnten wir uns eine gute Ferienzeit wünschen.

Hinweis: Diesen Artikel finden Sie dauerhaft auch unter:

Sportangebote\Leichtathletik\Abteilung\Gruppen und Trainer\LA-Senioren