Spitzenspiel der weiblichen E-Jugend

Am Sonntag begrüßten wir als Tabellenführer zum letzten Heimspiel der Saison den zweitplatzierten Mettmann-Sport.
RE Schwelm erwischte den besseren Start und konnte schnell mit 2:0 in Führung gehen.
In der hart umkämpften Begegnung kam die Mannschaft aus Mettmann aber zunehmend ins Spiel , so daß die erste Halbzeit mit 6:8 an die Gastmannschaft ging.
In der zweiten Halbzeit konnten unsere Mädchen trotz starker kämpferischer Leistung den Ausgleich beim Spielstand 9:10 nicht erzielen.
In den letztem Minuten gelang dann Mettmann-Sport 4 aufeinanderfolgende Tore. 
Nach einer roten Karte für den Gegner, konnte RE Schwelm kurz vor Abpfiff durch einen 7m noch zum Endstand 10:14 verkürzen.
Das letzte Saisonspiel findet am kommenden Samstag gegen den TB Wülfrath statt.