Männliche C-Jugend startet mit Sieg in die Oberliga Vorrunde

TuS Ferndorf - RE Schwelm 22:29 (10:15)

Am Samstag ging es für die mC Jugend zum ersten Spiel der Saison im Rahmen der Oberliga-Vorrunde nach Ferndorf.
Bis auf zwei Spieler, die auf Konfifahrt waren, waren wir gut besetzt und die Jungs waren hoch motiviert mit einem Sieg zu starten.
Der Gegner war uns bereits aus der Qualifikationsrunde bekannt und wir wussten, dass wir gute Chancen haben würden zu gewinnen, falls es gelingen sollte eine gute Form abzurufen.
 
Wir starteten fokussiert ins Spiel und konnten dank guter Torwart- und Abwehrleistung zunächst in der 8. Minute mit 2:7 in Führung gehen. Auf Grund einiger Fehlwürfe aus eigentlich guten Wurfpositionen folgten dann sechs torlose Minuten unsererseits, während der extrem torgefährliche Halblinke der Ferndorfer immer wieder mit sehr starken Würfen aus dem Rückraum punktete - so stand es nach 14 Minuten 7:7.
 
Da wir im Angriff aber nachwievor gute Chancen herausspielten und nur etwas Pech hatten verzichteten wir auf eine Auszeit und justierten jediglich die Abwehr ein wenig, um uns besser auf die starke linke Angriffsseite des Gegners einzustellen. So konnten wir uns rasch wieder fangen und bis zur Halbzeit wieder eine 10:15 Führung herstellen.
 
Nach dem Seitenwechsel starteten wir sehr gut und zeigten in allen Bereichen eine ordentliche Leistung. Da wir in der breite Torgefährlich waren und beim Gegner die Kräfte nachliessen konnten wir über 14:22 in der 37. Minute und 17:28 in der 43. Minute den Sack zu machen. So konnten wir einen letztendlich ungefährdeten 22:29 Sieg mit nach Hause nehmen.