WEIBLICHE U-18 WIRD AUF PLATZ 13 IN NRW GEFÜHRT!

Schöner Erfolg nach schwieriger Saison

Nach der diesjährigen Abrechnung der abgelaufenen Jugendsaison kommt die WU-18 in der Summe auf den 13. Platz.

Damit ist die TG Rote Erde weiterhin auf Tuchfühlung zu den ganz großen Vereinen in NRW.

Auch wenn die abgelaufene Saison von sehr viel Pech verfolgt war was Ausfälle und Verletzungen anging, aber immerhin hat das Team ihr Quali A -Turnier gewonnen.

Inzwischen sind alle Verletzten rekonvaleszent und können teilweise schon wieder dosiert am Training teilnehmen.

Für die U-18 wird es noch vor den Sommerferien 3 Turniere geben um wieder die nötige Spielpraxis zu sammeln.