Schwelm erhält den Zuschlag für die Ausrichtung der Hallen Kreis-Jugend-Meisterschaften 2018!

Größtes Meisterschaftsturnier in NRW am 07./08. Juli im Volleydome DFH und der Halle Grundschule Ländchenweg (Halle Ost).

Nach 2016 erhält Schwelm erneut den Zuschlag für die Ausrichtung der Kreis-Jugendmeisterschaften in der Halle.

Die Kreis-Jugend-Meisterschaft ist das größte offizielle Volleyballturnier seiner Art in NRW. Teilnehmende Mannschaften kommen aus dem Volleyball-Kreis Bochum-Ennepetal-Herne. Gespielt wird in allen Jugendklassen von der U-12 bis hin zur U-20, sowohl bei den Jungs, als auch bei den Mädchen. Insgesamt sind es 6 Altersklassen aufgeteilt auf die beiden Geschlechter, so dass in 12 Kategorien gespielt wird.

Schwelm erwartet bis zu teilnehmende Mannschaften und ca. 250 Kinder- und Jugendliche.

Das Turnier muss aufgrund seiner Größe allerdings in 2 Hallen ausgetragen werden. Neben dem Volley-Dome DFH, muss auch die Halle Ost für die KJM herangezogen werden. Allerdings können hier nur die Kleinfeld-Spiele (U-12 bis U-14) ausgetragen werden.

Folgende Details und Planung für die Kreis-Jugend-Meisterschaft:

Samstag, 07.07.2018

Hallen: Volley-Dome DFH und Halle Ost (Grundschule Ländchenweg)

Spielbeginn: 11:00 Uhr in der DFH; 11:15 Uhr in der Halle Ost

Halleneinlass: 10:00 Uhr in der DFH

Begrüßung: 10:30 Uhr im Volley-Dome DFH

Spielklassen: U-18, U-14 und U-12

 

Sonntag, 08.07.2018

Hallen: Volley-Dome DFH und Halle Ost (Grundschule Ländchenweg)

Spielbeginn: 10:00 Uhr in der DFH; 10:15 Uhr in der Halle Ost

Halleneinlass: 9:00 Uhr in der DFH

Begrüßung: 9:30 Uhr im Volley-Dome DFH

Spielklassen: U-20, U-16 und U-13

 

Anmeldungen zu dem Turnier sind unter der Seite des Volleyball-Kreises Bochum-Ennepe-Herne vorzunehmen: