JSG Littfe-Heestal ohne Chance in Schwelm

27:12 (18:3)

Gegen den Gast aus Krombach spielte unsere C-Jugend in der ersten Hälfte sehr konzentriert in der Deckung. Unser Torwart Pascal Wiggers hatte kaum was zu tun. Auch im Angriff wurde konsequent durchgezogen und die Angriffe mit Toren abgeschlossen. Auslösend für den Erfolg war Andre Fischer, Rückraum Mitte, der entweder selbst erfolgreich abschloss oder Nils Mebus rechts neben sich in Szene setzte und alternativ Kilian Brandenburg am Kreis anspielte. Aus der Dreier Konstellation resultierten so 14 Tore in der 1.Hälfte. Es stand 18:3 zur Halbzeit.
Nach dem Seitenwechsel schaltete die Mannschaft einen Gang runter und wir wechselten viel durch und probierten so einiges aus. Fast alle konnten sich in dem Torreigen einreihen. Das Spiel endete verdient mit 27:12.

Es spielten André Fischer 11, Florian Limpert 2, Nils Mebus 4, Kilian Brandenburg 5, Nick Siepmann, Leon Weber 1, Leif Eller, Joris Stender 1, Jonathan Uelwer 1, Tim Haberstroh 1, Nicolas Voss, Till Mebus 1 und Pascal Wiggers im Tor.