Schwelm fordert starken Tabellenführer

RE Schwelm – Westfalia Hombruch So., 18 Uhr Milsperstr. 35 Schwelm

Foto: MiSch

Die RE Schwelm empfängt am Sonntag um 18 Uhr den Tabellenführer TuS Westfalia Hombruch zum Spitzenspiel der Landesliga. Mit dem TuS kommt das überragende Team der bisherigen Spielzeit in die Kreisstadt. Der Vizemeister der Vorsaison ist noch ungeschlagen und zeigte im Saisonverlauf kaum einmal Schwächen.

„Hombruch hat einen überragenden Kader. Wir müssen alles abrufen, wenn wir etwas holen wollen“, weiß RE-Coach Jörg Rode um die Schwere der Aufgabe. Dennoch glauben er und seine Mannschaft an ihre Chance. In eigener Halle gab die RE bisher keinen Punkt ab. Für eine Überraschung bedarf es einer aufopferungsvollen Defensive mit einem guten Torwartspiel. Im Angriff muss die Chancenverwertung stimmen. „Gegen so eine Mannschaft bekommt man nicht viele Chancen. Wir müssen unsere Möglichkeiten nutzen und wollen den Gegner so lange wie möglich ärgern“, gibt sich Rode vor der Partie kämpferisch.

Quelle: WP.de